skip to content

Betonsorten für Fundamente

Die hier angegebenen Werte stellen die üblichen Anforderungen auf Grundlage der ÖNORM B 4710-1 dar. Werden die Mindestanforderungen nicht eingehalten, sind die jeweiligen Auswirkungen zu bewerten. Vom Statiker bzw. Baumeister kann auch eine höhere Festigkeitsklasse gefordert sein.

Letzte Aktualisierung: 2.3.2012

 

Anwendungsbereich

Festigkeitsklasse

(aus der Rezeptur bzw. entsprechend Statik)

Betonsorte
Unterlagsbeton für Stahlbetonfundamente ohne Festigkeitsnachweis X0
Unbewehrte Fundamente ohne Frost C 12/15 oder C 16/20 X0

Stahlbetonfundamente im Grundwasser, ohne Frost, Wasserdruck < 2 m

C 20/25 XC2

Stahlbetonfundamente im Grundwasser

(mit 600 mg bis 3000 mg/l Sulfat)

C 25/30 B6

 

 
Europäische Union Lebensministerium